Träumen darf man doch mal…

Sitze gerade in der Bahn auf der letzten Meile und träume von so einem kleinen schwarzen Kasten den ich gerne in meinem Rucksack hätte… ich hole ihn heraus und drücke auf den großen roten Knopf… und Augenblicklich werden alle Telefonate die geführt werden unterbrochen … und noch bevor der Glücksmoment sich verflüchtigt hat, überhitzen die besagten Handys und das flüssige Plastik läuft über die Hände derer die es einfach nicht lassen können … 😉 und das ist noch die netteste Form ich könnte mir auch explodierende Handys vorstellen die gleich dafür sorgen das solche Spacken nie wieder telefonieren… aber man braucht ja noch Luft nach oben…

In diesem Sinne einen schönen Feierabend