Und was bleibt…

Sind die Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub, mit vielen Bildern und eindrücken und vor allem vielen netten Menschen die man getroffen hat und teils nach Jahren aber bestimmt nach Monaten wieder ohne Probleme da anknüpfen konnte wo man aufgehört hatte…

Die Atemberaubende Landschaft, die unglaublich Hitze, die vielen Kilometer und die Hoffnung das ich in einem viertel Jahr noch meinen Führerschein habe, denn nirgends in dieser Republik gibt es soviel Blitzer wie an und um den Bodensee… 😉

Und wer es noch genauer wissen will… der meldet sich und dem wird geholfen…

Bye 😉