Apple Watch Series 5 und die Laufzeit…

Ich lese immer und immer wieder darüber das die Nutzer nicht zufrieden sind mit der Akkulaufzeit der Watch Series 5 – Always-on – ist das Stichwort…

Also… wenn ich dieses Modell in direktem Vergleich mit der Series 4 nehme muss ich sagen… es kommt drauf an… z.B. auf das verwendete Zifferblatt und den entsprechenden Komplikationen…

Ich hatte das Zifferblatt mit der Sonnenuhr und als Komplikation unter anderem die Geräuschmessung… da musste ich dann Abends zum Nachtanken an den Strom…

Jetzt nutze ich gerade das weiße Zifferblatt mit vier Komplikationen an Board – Ringe, Datum, Temperatur und UV-Index… und komme wieder auf zwei Tage Akku…
(Ich lege die Uhr des Nachts grundsätzlich ab und mache sie aus…)

Und damit bin ich dann wieder im -gewohnten- Laufzeitverhalten plus der Option -Always-on- … und darauf möchte man – einmal kennengelernt – nicht mehr verzichten…

Also… hört auf zu jammern… 😉

Selbstbeweihräucherung…

Diese Mitteilung vom gestrigen Tage vom HVV betr. ihrer vierteljährlichen Baustelle auf der Line U1 ist ein schlag ins Gesicht für jeden Pendler der auf diese Strecke angewiesen ist.

Es ist schön das der HVV sich selbst lobt und feiert, das haben Sie sich auch redlich verdient, schließlich werden Sie jedes Jahr teurer, für jährlich schlechter werde Dienstleistung und irgendwo muss schließlich das Geld hin was die Kunden spendieren… Da kann man wirklich nur sagen… weiter so… Bis jetzt war die DB immer das Schlusslicht der Nation aber ihr arbeitet dran euch diesen Titel zu ergattern… Viel fehlt nicht mehr…

Green Book oder Neues von der Filmfront…

Habe mir gerade den Film Green Book angesehen und bin bewegt… ein Film der in den Sechzigern in Amerika spielt ist ein Indiz dafür, dass diese Art der Ausgrenzung hoffentlich überwunden ist… Aber so richtig glauben mag man daran nicht… obwohl wir wirklich wichtigere und ernsthafte Probleme auf diese Welt haben die wir nur gemeinsam lösen können…. oder gar nicht… schaut mal rein… es lohnt sich …

HVV

Weg ist wieder frei bis Ohlsdorf… Fazit… der HVV verarscht doch seine Kunden…

Weiter so ihr Spacken…

HVV

Und natürlich keine Info über diese tolle WhatsApp Benachrichtigung… moderne Technik nicht genutzt das braucht man dann auch eindringend wie ein Kropf … Die Chefs beim HVV sollten mal mit ihren Bahnen durch HH fahren vielleicht lernen sie was … außer ihren Sessel warm zu halten …

Beim HVV geht wieder nix mehr…

Nicht genug das zwischen Langhorn Markt und Ohlsdorf die Strecke gesperrt ist und man Bus fahren kann wo der Begriff Körperkontakt eine ganze neue Bedeutung bekommt… jetzt ist die Strecke zwischen Lattenkamp und Ohlsdorf auch dicht wegen Rettungswagen Einsatz… Bussverkehr wird eingerichtet … wer es glaubt… tja der Nahverkehr in Hamburg ist kurz vor dem kollabieren und was macht der Bürgermeister, der Senat und und und ??? Wie immer… nix

Beim HVV geht wieder nix mehr…

Nicht genug das zwischen Langhorn Markt und Ohlsdorf die Strecke gesperrt ist und man Bus fahren kann wo der Begriff Körperkontakt eine ganze neue Bedeutung bekommt… jetzt ist die Strecke zwischen Lattenkamp und Ohlsdorf auch dicht wegen Rettungswagen Einsatz… Bussverkehr wird eingerichtet … wer es glaubt… tja der Nahverkehr in Hamburg ist kurz vor dem kollabieren und was macht der Bürgermeister, der Senat und und und ??? Wie immer… nix

Und was bleibt…

Sind die Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub, mit vielen Bildern und eindrücken und vor allem vielen netten Menschen die man getroffen hat und teils nach Jahren aber bestimmt nach Monaten wieder ohne Probleme da anknüpfen konnte wo man aufgehört hatte…

Die Atemberaubende Landschaft, die unglaublich Hitze, die vielen Kilometer und die Hoffnung das ich in einem viertel Jahr noch meinen Führerschein habe, denn nirgends in dieser Republik gibt es soviel Blitzer wie an und um den Bodensee… 😉

Und wer es noch genauer wissen will… der meldet sich und dem wird geholfen…

Bye 😉